02.05.2012

FLEXO entscheidet sich für IP Centrex-Lösung von TELES

Ausgereifte Mehrwertdienste und eine ausgezeichnete Sprachqualität haben bei FLEXO den Ausschlag für die IP Centrex von TELES gegeben.

Berlin, 2. Mai 2012. Sprachqualität, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit – hier liegt für FLEXO, einem in Berlin ansässigen Anbieter von Kommunikationsdiensten, das Hauptaugenmerk bei seinen Angeboten zur ausgelagerten, cloud-basierten Unternehmenstelefonie. Mit Hilfe der IP Centrex-Lösung von TELES, Anbieter von Sprachlösungen für Netzbetreiber mit Hauptsitz in Berlin, garantiert FLEXO seinen Kunden optimalen Service. Durch eine ausfallsichere und fehlertolerante Architektur erfüllt die IP Centrex-Lösung von TELES die hohen Anforderungen von FLEXO.

Ausgereiftes System und Betreuung durch Profis

Dirk Hamann, Geschäftsführer von FLEXO, hat keine Zweifel, sich mit TELES für den richtigen Anbieter entschieden zu haben. Ihn überzeugt der Reifegrad der Plattform: "Das Web-Management-Portal ist für alle Anwendungsfälle bis ins Detail durchdacht. Trotz umfangreicher Funktionalitäten ist die Bedienung für FLEXO und die Unternehmenskunden denkbar einfach." Gut aufgehoben fühlt sich Dirk Hamann mit seinem Unternehmen aufgrund der Kompetenz der Ansprechpartner bei TELES: "Wir hatten es zu jeder Zeit mit erfahrenen Experten zu tun, die FLEXO umfassend und vorausschauend betreut haben. Auf komplexe Fragen erhielten wir immer kompetente Lösungsvorschläge."

Stabile, skalierbare Lösung für Netzbetreiber

TELES bietet seit 2007 eine eigene IP Centrex-Lösung für Netzbetreiber. Die komplette Support- und Entwicklungskompetenz ist in Deutschland und Österreich gebündelt. Oliver Olbrich, Chief Operating Officer bei TELES, erklärt die Vorteile der IP Centrex-Lösung von TELES: "Technisch zeichnet sich unser System durch hohe Stabilität und Skalierbarkeit aus. Damit ist unsere IP Centrex-Plattform solchen Lösungen überlegen, die ursprünglich für den Enterprise-Markt entwickelt und nachträglich mit Mandantenfähigkeit versehen wurden."

Offene Schnittstellen als Pluspunkt

"TELES bietet eine professionelle, performante und beliebig erweiterbare IP Centrex-Plattform, die sich flexibel an die Anforderungen der Netzbetreiber und Unternehmenskunden anpassen lässt", fasst Dirk Hamann die Vorteile der Lösung von TELES zusammen. Ein weiterer besonderer Pluspunkt waren die offenen Schnittstellen: "Mit der IP Centrex-Lösung von TELES können wir Drittsysteme einbinden, zum Beispiel Call Center-Lösungen. Damit sind wir in der Lage, unseren Kunden umfassende Komplettlösungen zu bieten."

Über FLEXO

Die Marke FLEXO hat sich europaweit innerhalb kürzester Zeit zu einem Synonym für flexible Kommunikation mit höchster Investitionssicherheit entwickelt. Dabei wurde die Telefonanlage "FLEXO Office Pro" entwickelt, die beliebig skalierbar ist und jede Wachstumsveränderung eines Unternehmens begleitet. Flexibel sein bedeutet, sich an neue Begebenheiten optimal und schnell anzupassen. Die klare Kommunikation mit dem Kunden und das innovative Konzept der Office-Pro-Plattform machen den Unterschied und heben FLEXO aus der Masse der Anbieter hervor.